Ausbildung zum Logistik Fachwirt

Die Entwicklung von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen, die Vermarktung dieser Leistungen, Durchführung von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen, Zusammenarbeit, Kommunikation und viele weitere Punkte sind Bestandteile der Ausbildung zum Ausbildung zum Logisitk Fachwirt. Die Ausbildung zum Logisitk Fachwirt ist keine klassische Berufsausbildung, sondern vielmehr eine Weiterbildung die mit einer Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer endet.

Voraussetzungen zur Ausbildung zum Logisitk Fachwirt

Um an der Ausbildung zum Logisitk Fachwirt teilnehmen zu können, muss man verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Ohne diese Erfüllung, ist keine Teilnahme an der Ausbildung möglich. So muss eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich für Güterverkehr und Logistik vorliegen. Zusätzlich muss man über eine mindestens einjährige Berufserfahrung verfügen. Alternativ ist eine Teilnahme an der Ausbildung auch möglich mit einer normalen kaufmännischen Ausbildung, wenn eine Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren vorliegt. Kann man auch dieses nicht erfüllen, reicht für die Absolvierung auch eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik.

Ausbildung zum Logistik Fachwirt
Quelle: pixabay.com

Wie man anhand von diesen Ausführungen erkennen kann, gibt es vielfältige Möglichkeiten für die Teilnahme. An dieser Stelle ist auch darauf hinzuweisen, die Berufserfahrung muss erst bei Ablegen der Abschlussprüfung vorhanden sein. So kann man also auch während der Ausbildungszeit noch die notwendigen, fehlende Zeit der Berufspraxis sammeln. Die Ausbildung kann man je nach Industrie- und Handelskammer entweder direkt bei ihr absolvieren oder bei einem Schuldungsanbieter. Die Kosten die für die Ausbildung, aber auch für die Prüfung entstehen, muss jeder Teilnehmer/in an der Ausbildung selbst tragen. je nach Schulungsanbieter kann es hier Preisunterschiede bei den Ausbildungskosten geben.

Dauer und Prüfung der Ausbildung Logisitk Fachwirt

Die Ausbildung zum Logisitk Fachwirt wird in verschiedenen Formen angeboten, nämlich in einer Vollzeit-, in einer Wochenend- und in einer Fernausbildung angeboten. Je nach Ausbildungsform dauert diese zwischen 18 bis 30 Monate im Durchschnitt. Hier kommt es ganz darauf an, in welcher Ausbildungsform man die Ausbildung letztlich absolvieren möchte.

Die Ausbildung zum Fachwirt für Logistik endet letztlich mit einer Prüfung bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer. Die Abschlussprüfung besteht hierbei aus drei Teilen, nämlich aus einem schriftlichen und aus einem mündlichen Teil. Der dritte Teil ist eine Präsentation, die man selber erstellen muss. In der Abschlussprüfung muss man diese vorführen und entsprechend erläutern. Das Thema der Präsentation kann sich jeder Prüfungsteilnehmer bei der Ausbildung Logisitk Fachwirt selbst aussuchen.

Weiterbildungen sind möglich

Mit der abgeschlossenen Ausbildung Logistik Fachwirt enden nicht die Möglichkeiten in diesem Bereich. Neben entsprechenden Weiterbildungen, gerade im Bereich der Geschäftsführung, Gefahrgut und dergleichen, bietet sich hier auch die Ausbildung zum Logistikmeister (IHK) an.

Die meistgenutzen Transport Verpackungen

Stellt man sich die Frage, was unter dem Begriff der Verpackung eigentlich verstanden wird, so merkt man sehr schnell, dass eine kurze Antwort auf diese Fragen nahezu unmöglich scheint. Im…

Ausbildung zum Logistik Fachwirt

Die Entwicklung von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen, die Vermarktung dieser Leistungen, Durchführung von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen, Zusammenarbeit, Kommunikation und viele weitere Punkte sind Bestandteile der Ausbildung zum Ausbildung zum Logisitk Fachwirt.…

Vorschriften beim Lebensmittel Transport

Wenn es um den Transport von Lebensmitteln geht, so müssen hierbei umfangreiche Vorschriften beachtet werden. Schließlich kann es gerade beim Transport von Lebensmittel zu zahlreichen Gefährdungen kommen. So zum Beispiel…

Outsourcing im Lager

Outsourcing, ein Begriff, der schon seit Jahren im Zuge mit der Entwicklung von modernen Unternehmen mit diesen in Verbindung steht. Im Zusammenhang mit der Logistik bedeutet dies, eine Reduzierung von…